Job-ID: 797419

Oberarzt Hämatologie und Onkologie (m/w/d) - Raum Senftenberg

   Brandenburg   |     Vollzeit und Teilzeit

ÜBER DIESEN JOB

Unser Mandant führt ein etabliertes Klinikum in Brandenburg. Besonders dank ihrer Spezialisierung ist die Klinik in der Region und darüber hinaus sehr bekannt. Erwähnenswert ist darüber hinaus die Offenheit gegenüber neuen Ideen und Innovationen, die das multiprofessionelle Team in reibungslos funktionierender interdisziplinärer Zusammenarbeit in die Tat umsetzt. Dabei steht stets das Wohl der Patient:innen im Vordergrund. Hierfür sind wir derzeit auf der Suche nach einer/m

Oberarzt Hämatologie und Onkologie (m/w/d).

Über die Abteilung

Mit einer personell und technisch sehr gut aufgestellten Inneren Medizin und dem damit zusammenhängenden Fachbereich der Hämatologie und Onkologie, die insgesamt rund 50 stationäre Betten sowie eine ständig besetzte Ambulanz und einen großen Einsatzbereich umfasst, werden hier Patient:innen mit dem gesamten Spektrum an hämatologischen und onkologischen Erkrankungen aus der Region behandelt. Als Mitglied des onkologischen Zentrums liegen die Schwerpunkte auf hämatologischen Neoplasien, Viszeral-, Thorax-, Kopf-, Hals- und gynäkologischer Onkologie sowie Palliativmedizin. In enger Kooperation mit den operativ tätigen Abteilungen und der Klinik für Strahlentherapie werden onkologische Erkrankungen interdisziplinär nach dem neuesten Stand der Wissenschaft behandelt.

Was Sie mitbringen sollten

Sie freuen sich darauf, Ihre eigenen kreativen Ideen einzubringen und das Team in der alltäglichen Arbeit zu unterstützen. Dies tun Sie mit Engagement und Hingabe. Ihr Interesse für den Fachbereich ist groß und so lernen Sie schnell dazu. Das Wichtigste für Sie sind Ihre Patient:innen. Diesen stehen Sie mit Rat und Tat zur Seite und haben ein offenes Ohr für deren Anliegen. Auch in der Zusammenarbeit mit weiteren Fachbereichen sowie Niedergelassenen zeigen Sie sich aufgeschlossen und professionell, um eine bestmögliche Behandlung für Ihre Patient:innen zu gewährleisten. Sie bringen ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz, Empathie, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit mit.

Ihre Vorteile

Neben einer übertariflich geregelten Vergütung erwarten Sie alle Leistungen des öffentlichen Dienstes. Ihr zukünftiger Arbeitgeber schätzt Ihren eigenständigen Drang, sich fortzubilden und unterstützt dies nicht nur finanziell. Sie dürfen sich auf eine langfristig angelegte Stelle in einer wichtigen Position mit einer abwechslungsreichen Tätigkeit und einem motivierten, eingespielten Team freuen. Direkt nach einer strukturierten Einarbeitung bekommen Sie Ihren eigenen Bereich zugeteilt und arbeiten selbstverantwortlich. Dabei steht Ihnen jederzeit ein:e Ansprechpartner:in zur Seite und unterstützt Sie bei Fragen und im Klinikalltag. Weitere Vorteile, die Sie als Mitarbeitende:r des Krankenhauses erwarten dürfen sind eine betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Unterstützung bei Wohnungssuche und Umzug sowie der Kinderbetreuung und viele weitere.

Sie sind interessiert an diesem Stellenangebot?

Dann bewerben Sie sich bitte über den "Kontakt aufnehmen" - Button oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe der JobID 797419 an schoellner@docando.de.
Gern können Sie uns vorab telefonisch unter 030/20089978 kontaktieren.


Vielen Dank!
Ihr Marian Schöllner

Facharzt und Personalberater
Abteilungsleiter Ärzte
Docando




Fühlen Sie sich von dieser Stelle angesprochen? Dann schreiben Sie uns!