Job-ID: 423117

Oberarzt Neurologie (m/w/d) - Raum Stralsund

   Mecklenburg-Vorpommern   |     Vollzeit und Teilzeit

ÜBER DIESEN JOB

Unser Mandant betreibt ein caritatives Krankenhaus in Mecklenburg-Vorpommern, das die Stadt sowie die gesamte Umgebung medizinisch umfassend versorgt. Dabei steht das Wohl der Patient:innen an oberster Stelle. Der empathische Umgang mit ihnen und die Zukunftsgewandtheit prägen das Leitbild des Hauses. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird hierfür ein/e

Oberarzt Neurologie (m/w/d)

gesucht.

Über die Abteilung

Mit rund 60 stationären Betten und einer zertifizierten Stroke-Unit mit weiteren zehn Betten verfügt die neurologische Abteilung über die Möglichkeit, jährlich etwa 2000 stationäre Patient:innen zu behandeln. Ergänzend sind auch eine neurologische Frührehabilitation sowie eine interdisziplinäre Intensivstation angeschlossen. Vor Ort wird mit neuesten Techniken gearbeitet. Die Geräte sind auf dem aktuellsten Stand und die Ausstattung umfassend. EEG, EVOP, EMG sowie Ultraschalluntersuchungen werden hier durchgeführt und Patient:innen mit dem gesamten Spektrum der neurologischen Erkrankungen behandelt.

Was Sie mitbringen sollten

Sie überzeugen als Oberarzt:Ärztin nicht nur durch Ihre Kenntnisse, sondern besonders durch Ihre sozialen und kommunikativen Fähigkeiten. Ihr Auftreten insbesondere Patient:innen gegenüber ist einfühlsam und aufgeschlossen, Sie haben ein offenes Ohr für deren Fragen und Anliegen und betreuen sie auch menschlich umfassend. Auch im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit mit weiteren Fachbereichen im Haus sowie Niedergelassenen vor Ort und in der Umgebung tragen Sie mit Sorge für eine professionelle und wohlwollende Atmosphäre. Sie denken kreativ und bringen gerne eigenständig Ihre Ideen zur Verbesserung der Behandlungsmethoden und Arbeitsabläufe ein. Ihre Persönlichkeit besticht durch Offenheit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.

Ihre Vorteile

Neben einer übertariflich geregelten Vergütung erwarten Sie alle Leistungen des öffentlichen Dienstes. Ihr zukünftiger Arbeitgeber schätzt Ihren eigenständigen Drang, sich fortzubilden und unterstützt dies nicht nur finanziell. Sie dürfen sich auf eine langfristig angelegte Stelle in einer wichtigen Position mit einer abwechslungsreichen Tätigkeit und einem motivierten, eingespielten Team freuen. Direkt nach einer strukturierten Einarbeitung bekommen Sie Ihren eigenen Bereich zugeteilt und arbeiten selbstverantwortlich. Dabei steht Ihnen jederzeit ein:e Ansprechpartner:in zur Seite und unterstützt Sie bei Fragen und im Klinikalltag. Weitere Vorteile, die Sie als Mitarbeitende:r des Krankenhauses erwarten dürfen sind eine betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Unterstützung bei Wohnungssuche und Umzug sowie der Kinderbetreuung und viele weitere.

Sie sind interessiert an diesem Stellenangebot?

Dann bewerben Sie sich bitte über den "Kontakt aufnehmen" - Button oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe der JobID 423117 an schoellner@docando.de.
Gern können Sie uns vorab telefonisch unter 030/20089978 kontaktieren.


Vielen Dank!
Ihr Marian Schöllner

Facharzt und Personalberater
Abteilungsleiter Ärzte
Docando




Fühlen Sie sich von dieser Stelle angesprochen? Dann schreiben Sie uns!