Job-ID: 173724

Oberarzt Neurologie (m/w/d) - Raum Kandel

   Rheinland-Pfalz   |     Vollzeit und Teilzeit

ÜBER DIESEN JOB

Lust auf Veränderung? Ihr Job bietet Ihnen nichts Neues mehr, nur grauen Klinikalltag? Dann wird es Zeit für etwas Neues! Für das Krankenhaus in caritativer Hand unseres Mandanten in Rheinland-Pfalz suchen wir Sie als

Oberarzt Neurologie (m/w/d)!

Über die Abteilung

Die neurologische Abteilung vor Ort verfügt über zwei Stationen mit rund 40 Betten sowie eine Tagesklinik mit 10 Plätzen und diverse Schwerpunktambulanzen, wie MS, NME, Schmerz, Neurophysiologie, Bewegungsstörungen und neurologischer Notfall. Schwerpunkte der Neurologie liegen in chronischen Erkrankungen, wie Multipler Sklerose, neurodegenerative Erkrankungen, wie Morbus Parkinson, zerebrovaskuläre Störungen oder Demenzen, neuromuskuläre Erkrankungen, Anfallsweisen und Schmerztherapie. Sie deckt damit das gesamte neurologische Spektrum ab. Enge Zusammenarbeiten bestehen besonders mit der Radiologie des Hauses. Diese verfügt über ein 16-Zeilen-CT sowie ein 1,5T-MRT. Der Standort ist akademisches Lehrkrankenhaus und damit sehr erfahren in der Aus- und Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal.

Was Sie mitbringen sollten

Als Oberarzt:ärztin verfügen Sie über Kenntnisse im Klinikalltag, die Ihnen einen empathischen Umgang mit Patient:innen gelehrt haben. Auch die Zusammenarbeit mit Kolleg:innen im Haus sowie Niedergelassenen in der Region und darüber hinaus fällt Ihnen leicht. Sie zeichnen sich durch Flexibilität, eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise sowie Organisationstalent aus. Sie denken lösungsorientiert, sind motiviert, flexibel und engagiert. Ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus. Weiterhin bringen Sie eine selbstständige Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsgabe mit.

Ihre Vorteile

Neben einer übertariflich geregelten Vergütung erwarten Sie alle Leistungen des öffentlichen Dienstes. Ihr zukünftiger Arbeitgeber schätzt Ihren eigenständigen Drang, sich fortzubilden und unterstützt dies nicht nur finanziell. Sie dürfen sich auf eine langfristig angelegte Stelle in einer wichtigen Position mit einer abwechslungsreichen Tätigkeit und einem motivierten, eingespielten Team freuen. Direkt nach einer strukturierten Einarbeitung bekommen Sie Ihren eigenen Bereich zugeteilt und arbeiten selbstverantwortlich. Dabei steht Ihnen jederzeit ein:e Ansprechpartner:in zur Seite und unterstützt Sie bei Fragen und im Klinikalltag. Weitere Vorteile, die Sie als Mitarbeitende:r des Krankenhauses erwarten dürfen sind eine betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Unterstützung bei Wohnungssuche und Umzug sowie der Kinderbetreuung und viele weitere.

Sie sind interessiert an diesem Stellenangebot?

Dann bewerben Sie sich bitte über den "Kontakt aufnehmen" - Button oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe der JobID 173724 an schoellner@docando.de.
Gern können Sie uns vorab telefonisch unter 030/20089978 kontaktieren.


Vielen Dank!
Ihr Marian Schöllner

Facharzt und Personalberater
Abteilungsleiter Ärzte
Docando




Fühlen Sie sich von dieser Stelle angesprochen? Dann schreiben Sie uns!